Sportberichte

Badminton: Südostdeutsches Ranglisten-Turnier in Konstanz

Wie schon beim ersten Südostdeutschen Badminton-Ranglisten-Turnier in Altersklasse U 17 (unter 17 Jahre) in Regensburg schaffte Annalena Keller von der SG Meerane 02 auch beim zweiten in Konstanz keine vorderen Platzierungen. Das beste Ergebnis erreichte sie erneut im Mädchen-Doppel, wo sie zusammen mit Helene Sempert (TSV Dresden) diesmal Achte wurde. Sie scheiterten im Viertelfinale an den topgesetzten und späteren Siegern Göhlich/Zimmermann (SG Schorndorf) sowie im ersten Platzierungsspiel an Bregulla/Schmidt (BC Bad Königshofen/EC Bayreuth). Im Spiel um Platz acht gegen Schaab/Titze (Post SV Augsburg/TSV Haunstetten) entschieden sie zwar Satz zwei für sich, hatten dann aber im entscheidenden dritten Satz das Nachsehen.
Im Einzel sowie im Mixed zusammen mit Jonathan Hülsmann (Radebeuler BV) wurde Annalena wie schon in Regensburg jeweils Zwölfte.
Im Einzel verlor sie im Achtelfinale gegen die später viertplatzierte Lena Bregulla (BC Bad Königshofen) sowie in den Platzierungsspielen um die Plätze 9 bis 12 gegen Tanja Preller (TSV Lauf) und gegen Lilli Cramer (TV Dillingen).
Im Mixed zog sie mit ihrem Radebeuler Partner zum Auftakt gegen Blaumoser/Cramer (TSV Neubiberg-Ottobrunn 1920/TV Dillingen) den Kürzeren und hatte in den Platzierungsspielen gegen Riedel/Sempert (SG Gittersee/TSV Dresden) und gegen Leonhard/Schmidt (TV Rehau 1884/EC Bayreuth) das Nachsehen.

Walter Kapferer
SG Meerane 02, Abteilung Badminton