Lesen vs. Stricken 2.0 – Strick-Workshop für Anfänger

Der Strickworkshop in der Meeraner Stadtbibliothek geht in die zweite Runde! Mit der Veranstaltung „Lesen vs. Stricken 2.0 – Strick-Workshop für Anfänger“ findet am Dienstag, den 14. Februar 2023 um 16:00 Uhr erneut ein Stricknachmittag für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren statt.

Bereits beim letzten Workshop im November hatte sich der eine oder andere gefragt, was Stricken eigentlich mit Büchern zu tun hat. Die Antwort lautet wieder: Es geht um ein Strickprojekt, das besonders für Bücherfreunde sehr nützlich ist – Ein LESEZEICHEN!

Der Workshop im Februar richtet sich an die Strickanfänger unter den jungen Leserinnen und Lesern und soll die Strick-Lust wecken. Denn was gibt es Schöneres, als die langen Winterabende gemütlich auf dem Sofa mit der neu erlernten Handarbeit zu verbringen? In gemütlicher Runde bei einer Tasse Tee und mit Keksen werden an dem Nachmittag im Februar die Grundlagen des Strickens vermittelt. Mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Elke Fischer und Frau Elke Bellmann, die den Workshop zusammen leiten werden, wird es sicher jedem gelingen, ein schönes Unikat herzustellen. „Mit ein bisschen Fantasie und Kreativität kann man individuelle und originelle Lesezeichen herstellen“, ermutigt Elke Fischer alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

„Wir freuen uns auf einen gemütlichen und informativen Nachmittag und werden dabei natürlich auch jede Menge Buchtipps besprechen. Unsere neuen Lesezeichen brauchen schließlich eine Aufgabe“, meint Adriana Bellmann, Leiterin der Stadtbibliothek, „An dieser Stelle geht unser Dank an die Freudenberg Stiftung, welche im Rahmen des Programmes ‚Ein Quadratkilometer Bildung‘ diese Veranstaltung fördert.“

 

Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt. Das Team der Stadtbibliothek bittet um Voranmeldung unter Tel.: 03764 185715 oder Mail: bibliothek@meerane.eu