Lesung mit Stephan Hähnel: „Kampfgans Luise“ – Amüsantes und Absurdes zur Weihnachtszeit in der Stadtbibliothek

Stephan Hähnel. Foto: Friedrich Horn

Vielleicht ist der eine oder andere noch auf der Suche nach einem Veranstaltungs-Highlight in der Weihnachtszeit? Es darf auch ein bisschen amüsant und absurd sein? Dann ist die Lesung mit Stephan Hähnel am Montag, 12. Dezember 2022, um 19:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Meerane sicher genau das Richtige für Sie:

Der Berliner Autor Stephan Hähnel, bekannt für kurzweilige und schwarzhumorige Kriminalgeschichten, hält in seinem Programm „Kampfgans Luise“ Mörderisches zur Weihnachtszeit bereit. Natürlich versieht er alle Anekdoten mit einem Augenzwinkern und in seiner liebenswerten, aber finalisierenden Art sorgt Stephan Hähnel für eine Bescherung, die man nicht so leicht vergisst, wie er selbst sagt.

„Diese Lesung ist etwas für alle Weihnachtsfreunde – oder auch Weihnachtsmuffel, denn in Zeiten, in denen alles oft ernst und schwierig ist, geht nichts über ein wenig Humor, selbst wenn er schwarz ist“, ergänzt Adriana Bellmann, Leiterin der Stadtbibliothek Meerane mit einem Augenzwinkern.

Eintrittskarten zu 10 Euro sind ab dem 14. November 2022 in der Stadtbibliothek Meerane erhältlich. Das Team der Stadtbibliothek freut sich über Ihre Reservierungen unter Tel.: 03764 185715 oder Mail: bibliothek@meerane.eu.